Rindfleischsalat
Tomatensoße

Rindfleischsalat

Zutaten für den Salat:
500 g Rindfleisch
1 Bund Suppengrün
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
4 saure Gurken

Für die Marinade:
3 EL Balsamico Essig
5 EL Öl
100 ml Gurkenflüssigkeit
1/2 Bund Petersilie
1/2 Bund Schnittlauch

Außerdem:
4 WECK-Struzgläser à 370 ml

 


Weitere Rezepte finden Sie im Ratgeber Frau und Familie 09/2020

 

                                                  ↓↓↓  Jetzt herunterladen ↓↓↓

Zubereitung:

1. In einem Topf Rindfleisch, Suppengrün und Lorbeerblatt mit kaltem Wasser bedecken und aufkochen. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und langsam weich kochen, etwa 2 Stunden. Das Fleisch im Wasser abkühlen lassen.

2. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und bei bedarf das Fett entfernen. In feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Gurken in Scheiben schneiden.

3. Alle Zutaten für die Marinade verühren. In einer Schüssel mit dem Fleisch vermengen und 2–3 Stunden durchziehen lassen.

× Newsletter Es erwartet Sie:
- Leckere Rezepte
- Attraktive Mode-Ideen
- Einkoch-, Garten-, und Deko-Tipps
- Reise- und Wanderreportagen
- Tolle Gewinnspiele